Cantolo

18.11.2011
Holsteiner Wallach von Canto aus der Lorena

 

Leonardo

02.05.2009
Deutsches Sportpferd von Levisto's Big Boy aus der Nobellady

 

 

Junior Corniere

26.04.1997
Cheval de Selle Francais

 

Junior Corniere (wir rufen ihn "Francois)" ist im Sommer 2013 zu uns gekommen. Er ist ein großer Brauner mit viel Potential, der sich absolut sicher am Sprung zeigt und daher Reiner vor allem als Jagdpferd gute Dienste leistet.
Er hat einen lieben Charakter und ist sehr umgänglich.

 

Just in Time

geboren 2003
Schweres Warmblut

Über "Just in time" gibt es unter der Rubrik "Fahren" alles zu lesen, was  er so macht und
leisten kann. 

 

 

Celebration

22.05.2011
Oldenburger Hengst von Christ

Mich hat Reiner als Nachwuchspferd entdeckt und ohne zu zögern gekauft. Auf dem Hof habe ich das Glück, einen eingestellten Hengst in meinem Alter als Spielkameraden zu haben, so dass ich unbeschwert und fröhlich heranwachsen kann, bis ich dann als Freizeitpferd sowie zum Jagdreiten und als Fahrpferd ausgebildet werde.

            

                          2014                                                                              2011

Mittlerweile bin ich zu einem ganz hübschen Pferd herangewachsen und kein Hengst mehr. Somit kann ich jetzt mit allen Pferden draußen auf der Weide spielen.

Nunmehr 5jährig habe ich bereits sehr viel gelernt. Ich gehe manierlich unter dem Sattel in allen Disziplinen und verrichte brav meine Aufgaben vor der Kutsche. 

   **********************************************************************

 

Euch vermissen wir sehr:

Amir

23.01.2000 bis 25.02.2018
Friesen-Araber-Mix

Warum nur? Fassungslos und voller Schmerz und Trauer lässt Du uns zurück.

   
Du hast Reiner zum Fahrsport gebracht. Tempo war Deine Disziplin und wenn es darauf ankam, hast Du keinen herangelassen. Egal, ob vor der Kutsche, beim Strandrennen, beim Jagdreiten, Ringreiten, was auch immer, Du hast stets gezeigt, was in Dir steckt.
Angetreten bist Du wie ein Friese, aber die Ausdauer, die Du uns immer wieder bewiesen hast, zeugte von dem Araberblut in deinen Adern. Stolz und edel bist Du aufgetreten und hast manches Herz höher schlagen lassen.

Wie haben wir Dich geliebt! Bei allem Ehrgeiz warst Du immer lieb und artig und so menschenbezogen.
Wir sind sehr, sehr traurig.

Fürst

01.03.1997 bis 14.03.2013
Trakehnerhengst von E.H. Hohenstein

Du warst so wunderschön und hast verkörpert, was ein gutes Pferd ausmacht: 
Ehrlichkeit, Treue, Gehorsam, Zuverlässigkeit, Stärke und Sanftmütigkeit.
Stets zuverlässig, ob auf Jagden, Ausritten oder vor der Kutsche, hast du uns jederzeit erfreut und mit Stolz erfüllt. 

Stets hast du uns fröhlich begrüßt - wir vermissen dich so sehr!

Warum nur hast Du uns so früh und vor allem so schnell und dramatisch verlassen müssen?
Du warst von klein auf an bei uns - wir sind unendlich traurig und behalten Dich in unseren Herzen!

 

 

Lesley

01.04.1987 bis 01.11.2013
Trakehnerwallach von E.H. Bartholdy

Über 20 Jahre lang war ich Marion's bester Freund. Früher habe ich mit ihr endlose Ausritte unternommen und Reiner als Jagdpferd gedient. Die letzten 3 Jahre durfte ich als Rentner auf dem Stave-Hof meinen Lebensabend genießen.
Am 31. Oktober 2013 habe ich einen Schlaganfall erlitten und musste erlöst werden.
Auch, wenn es in dem Alter nicht überraschend ist, fällt der Abschied von Lesley sehr, sehr schwer.
Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit Dir!


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld


 
 
 
 
 
 
 
Jagdreiten 28. september